Dienstag, 24. Oktober 2017

Mit neuer Plattform in Kiez-Geschäften online einkaufen

Die wachsende Beliebtheit von Onlineshopping wird zunehmend ein Problem für viele kleinere Händler. Über die neue Shoppingplattform www.lila.webkiez.de ist es künftig möglich bei vertrauten, lokalen Geschäften einzukaufen und so die Gewerbetreibenden zu unterstützen.

Sonntag, 22. Oktober 2017

Park Leonore - nach Baumfällung nun Haus abgerissen

Die Fällung der Bäume im sogenannten „Park Leonore“ in Lankwitz erhitzte im Februar die Gemüter. Eine Bürgerinitiative setzte sich für den Erhalt der historischen Parkanlage und die Nutzung der leerstehenden Gebäude zur Unterbringung von Flüchtlingen auf dem gleichen Gelände ein. Dies wäre nicht möglich meinte Vivantes, und so sah es auch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales. Acht Monate später wurde nun eines dieser Gebäude abgerissen.

Freitag, 8. September 2017

Statt in Rente zu gehen eröffnete Stanley einen besonderen Imbiss

Mit 64 Jahren erfüllt sich Stanley einen großen Traum. Mit einem Imbiss in Dahlem will er noch einmal richtig durchstarten. Serviert werden amerikanische BBQ Spezialitäten und seine eigene BBQ-Sauce. 

Samstag, 19. August 2017

Eine besondere Gala nur für Kinder

Bei der Sommernachtstraum-Gala des Vereins Kinderschutzengel solllen Kinder einen Abend unbeschwert tanzen, singen, lachen und nicht an ihr schweres Schicksal denken. Das ist das Ziel des Zehlendorfer Vereins, der die Gala einmal im Jahr mit vielen Prominenten veranstaltet. In diesem Jahr mit den Lochis, Angelina Heger, Vera Int-Veen, Leonard Freier und vielen anderen. Weitere Infos: www.kinderschutzengel.de

Samstag, 12. August 2017

Nachhaltigkeitsinitiative informiert und schützt Bienen

Zusammenhänge erklären, Bewusstsein schaffen und an einer Lösung arbeiten, damit nachhaltige Visionen Realität werden. Darum geht es den Initiatoren von www.yourlittleplanet.de 

Donnerstag, 27. Juli 2017

Verregneter Sommer bringt Verein in Bedrängnis

Über der Familien- und Jugendeinrichtung Käseglocke in der Leonorenstraße sind buchstäbliche dunkle Wolken aufgezogen. Dem gemeinnützigen Verein, der sich zur Hälfte aus Spenden finanziert, geht das Geld aus. Spenden sind hier möglich: http://bit.ly/Käseglocke

Dienstag, 20. Juni 2017

Dokumentation über den "Alten Ami" Rik de Lisle

Seit über vierzig Jahren lebt Rik de Lisle in Deutschland. Nun erscheint mit "The Old Ami" eine Dokumentation über das Leben vom "Alten Ami". Die Premiere des Films ist am 4. Juli im Thalia Kino in Lankwitz. Karten gibt es hier: Tickets zur Premiere oder telefonisch hier: 030 - 774 34 40 Alle Infos: www.TheOldAmi.com