Donnerstag, 30. Oktober 2014

"120 Sekunden" mit Alexander Stolle

Alexander Stolle arbeitet im Best Western Plus Hotel Steglitz International. Als Mitbegründer des „Wirtschafts-Stammtischs Berlin-Südwest“, der in diesem Jahr zum 100. Mal stattfand, kennt er den Bezirk wie seine Westentasche.

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Irina von Bentheim erinnert sich an den Mauerfall

25 Jahre nach dem Mauerfall lädt Irina von Bentheim mit ihrem Hörbuch "Ich bin eine Berlinerin" auf eine Zeitreise ein.  Das Hörbuch ist unter www.irinavonbentheim.de erhältlich, oder hier: "Ich bin eine Berlinerin" auf Amazon. Poste dein schönstes Foto aus dem Kiez auf die Kiez.Report-Facebook-Seite und gewinne mit etwas Glück das Hörbuch.

Freitag, 24. Oktober 2014

120 Sekunden - Folge 8 - Barbara Liehr

Mit einem Tag Verspätung, aber nicht weniger interessant. Im Gegenteil! Barbara Liehr berät seit 2004 in ihrer Praxis in Steglitz Menschen in Krisensituationen. Zu ihren Schwerpunkten zählt die Beratung von Paaren, Eltern und Opfern von Mobbing.

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Schafe grasen in Lankwitz

Seit 2 Jahren kümmert sich Martin Haesner um seine Schafe. Die Tiere grasen an der Lanke Aue, einem Park im Bereich des historischen Dorfkerns von Alt-Lankwitz, und können auch besucht werden.

Montag, 20. Oktober 2014

BFC Preussen hilft kleinem Carlos

Carlos ist zwei Jahre alt und hat Leukämie. Mit einem Stadionfest zu Gunsten der DKMS will der Lankwitzer Verein BFC Preussen dem Jungen auf der Suche nach einem Stammzellenspender helfen. Auch Zecke Neuendorf unterstützt die Aktion. Mehr info: www.dkms.de

Samstag, 18. Oktober 2014

Kämpfe in der Käseglocke

Hat heute im Bus oder der Bahn (wenn sie denn fuhr) ein Mensch mit einer Axt neben ihnen gesessen? Gut möglich, dass diese Person auf dem Weg zur Taverne war. Sie verstehen nur Bahnhof? Der Beitrag bringt Licht ins Dunkle! 

Donnerstag, 16. Oktober 2014

120 Sekunden - Folge 7 - Tom Maguire

Tom Maguire kam in den 60er Jahren mit der US-Army nach Berlin und blieb. Heute lebt er in Lichterfelde und liebt den Jazz.

Samstag, 11. Oktober 2014

Diskutieren Sie mit!

Ein aktueller Beitrag erhitzt derzeit die Gemüter. Auf der Kiez.Report-Seite wurde das Video über den Obststand in der Kaiser-Wilhelm-Straße in 20 Stunden fast 3.000 Personen gezeigt. Zu dem entstand eine rege Diskussion über das Thema. Wenn Sie ein Anliegen haben, dass Ihnen unter den Nägeln brennt, dann melden Sie sich bei uns: redaktion@kiez.report. Auf unserer Facebook-Seite, die auch ohne Anmeldung einsehbar ist, können Sie auch Kommentare hinterlassen und sich mit anderen austauschen. Davon lebt Kiez.Report und deshalb vielen Dank an alle, die sich bislang beteiligt haben. 
 

Freitag, 10. Oktober 2014

Nach 50 Jahren muss ein Obststand weg

Direkt neben der Sparkasse steht seit Jahrzehnten ein Obststand. Seit 5 Jahren wird er von Michael Teuber betrieben. Wie sein Vorgänger auch, hatte der Händler eigentlich nie Probleme mit dem Ordnungsamt. Doch das Amt entschied jetzt, dass nach dem 31.10. für Michael Teuber Schluss ist. Die Kunden sind empört und verstehen die Gründe für das Aus nicht.

Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen auf kiez.report


Machen Sie es wie Santa: bereiten Sie sich richtig auf Weihnachten vor! Weitere Informationen gibt es hier: auf Kiez.Report werben!

Donnerstag, 9. Oktober 2014

120 Sekunden - Folge 6 - Simone Gogol (Stadtrandnachrichten)

Simone Gogol publiziert eine der interessantesten Onlinezeitungen: Die Stadtrandnachrichten! Sie kennt den Bezirk mit allen Facetten. Heute hat sie 120 Sekunden, um über den Bezirk zu berichten.

Sonntag, 5. Oktober 2014

Radwechsel für den guten Zweck

Am kommenden Samstag, den 11. Oktober, wechselt das Team von Car-Service-Zehlendorf wieder Räder für den guten Zweck. Die Einnahmen aus der Aktion gehen an soziale Einrichtungen in der Nachbarschaft.

Freitag, 3. Oktober 2014

Alpakas leben mit Lankwitzer Senioren

Viele Bewohner der Mana Residenz in Lankwitz wussten zunächst nicht, was Alpaka sind. Heute freuen sie sich über die scheuen Nachbarn.

Donnerstag, 2. Oktober 2014

120 Sekunden - Folge 6 - Hajo Sapper

Seit über 30 Jahren wohnt der Autor Hajo Sapper in Lichterfelde. Jahrelang hat er als Mediator und Schöffe Streitigkeiten geschlichtet. Heute stellt er sich den Fragen von "120 Sekunden".

Tierisch was los in Lankwitz

Seit einiger Zeit wohnen einige Alpaka in Lankwitz. Glauben Sie nicht? Aber doch!